Propecia Generika


  • Generic Strattera
  • Propecia wird zur Behandlung von Haarausfall (männliches Muster) angewendet. Es wird auch verwendet, um Prostatakrebs und benigne Prostatahyperplasie zu behandeln. Finasterid wird zur Behandlung von Haarausfall (männliches Muster) angewendet. Es darf nur von erwachsenen Männern benutzt werden. Finasterid kann auch zur Behandlung von Prostatakrebs und benigner Prostatahyperplasie verwendet werden. In klinischen Studien wurde gezeigt, dass Propecia sowohl an der Kronenregion als auch an der Haarlinie wirkt.

     

    Privacy

    Propecia Generika 1mg

    Produkt DOSIERUNG MENGE Pro Pille Preis Auftrag
    Propecia Generika1mg90 Pillen€1.10€98.58
    Propecia Generika1mg60 Pillen€1.14€68.58
    Propecia Generika1mg30 Pillen€1.49€44.58

    Zurück nach oben

    Kahlheit wurde früher mit dem Alter in Verbindung gebracht, aber heutzutage scheint es, dass jeder darunter leiden kann. Schlechte Lebensstil, einschließlich einer ungesunden Ernährung und Stress, bedeutet, dass Haarausfall ein häufiges Problem ist - vor allem bei Männern (obwohl eine kleine Minderheit der Frauen auch dies haben). Es ist wichtig für die Betroffenen zu verstehen, wie man Haarausfall behandelt. Es gibt eine Reihe von Gründen für Haarausfall wie: Alterung; Hormonal; Ungleichgewicht; Kopfhaut-Infektionen; Eisenmangel; Erbliche Gründe; Niedriges Protein in der Diät.

    Verschiedene Muster der Kahlheit

    Abhängig von den Ursachen, Alter und Geschlecht der Person wird Glatze in verschiedene Arten eingeteilt, darunter:

    Männliche Haarausfall (androgene Alopezie) - das ist bei Männern und kann mit einer kahlen Stelle oder Geheimratsecken beginnen.

    Alopecia areata - Haarausfall tritt auf und führt zu kahlen Stellen, die zu Alopecia totalis fortschreiten können, wenn alle Haare auf der Kopfhaut verloren gehen.

    Toxische Alopezie - das ist in der Regel vorübergehend, verursacht durch schwere Krankheiten oder Medikamente.

    Vernarbender Alopezie - Wenn sich kahle Stellen aufgrund von Verletzungen, Verbrennungen, Strahlung oder Krankheiten wie Hautinfektionen entwickeln, wird der Zustand Narbenalopezie genannt.

    Haarausfall beeinflusst nicht nur das Aussehen, sondern kann auch negative Auswirkungen auf die Psychologie haben, was zu Angstzuständen und Depressionen führt. Wenn Sie mehr über die Behandlung von Kahlheit wissen möchten, lesen Sie weiter unten:

    Propecia - dies behandelt androgene Alopezie, eine Form des männlichen Haarausfall, die eine häufige Erkrankung mit Haarausfall auf der Kopfhaut ist. Finasterid ist die aktive Komponente von Propecia und wirkt durch die Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron, das stärkere Androgen, das sich negativ auf das Haarwachstum auswirkt. Sie sollten die Ergebnisse in einigen Monaten sehen, wenn Sie Propecia regelmäßig anwenden - obwohl es ein Jahr dauern kann, bis Sie die vollen Vorteile bemerken. Frauen sollten Propecia Tabletten nicht für Haarausfall verwenden.

    Dosierung und Richtung

    Nehmen Sie Propecia mit einem Glas Wasser mit oder ohne Essen ein. Vermeiden Sie das Schneiden, Quetschen oder Kauen dieses Arzneimittels.
    Konsultieren Sie Ihren Arzt bezüglich der richtigen Dosis für Sie.

    Vorsichtsmaßnahmen

    Informieren Sie vor der Einnahme von Propecia Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch gegen Finasterid oder Dutasterid sind. oder wenn Sie andere Allergien haben.
    Da dieses Medikament von der Haut absorbiert werden kann, sollten Frauen, die schwanger sind oder schwanger werden könnten, dieses Arzneimittel nicht manipulieren.

    Kontraindikationen

    Propecia sollte nicht von Frauen oder Kindern sowie von Patienten, die eine Überempfindlichkeitsreaktion gegen Finasterid gezeigt haben, angewendet werden.

    Mögliche Nebenwirkung

    Die häufigsten Nebenwirkungen sind Schwindel, ungewöhnliche Schwäche, Schläfrigkeit, Schlafstörungen, verschwommenes Sehen, laufende Nase oder Probleme beim Ejakulieren.

    Beenden Sie die Anwendung von Finasterid und rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie eine der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen haben: eine Erektion des Penis, die schmerzhaft ist oder 4 Stunden oder länger anhält, schwerer Schwindel oder Ohnmacht.

    Eine sehr ernste allergische Reaktion tritt selten auf.

    Falls Sie die hier nicht aufgeführten Wirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.


    Blog Kategorien
    Blogseiten